WAS TUN BEI HAVARIEFÄLLEN?

Auch wenn inzwischen die Mehrzahl unserer Gebäude umfassend modernisiert und instandgesetzt wurden, kann eine Havarie an Geräten oder Installationen nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Unter Havarie zählt all das, was den totalen Ausfall der Versorgungsmedien betrifft (Gas, Heizung, Wasser, Strom) und alle Fälle, wo Gefahr für Leben und Gesundheit besteht oder wo bei nicht sofortiger Beseitigung schwerwiegender Schaden an der Bausubstanz entstehen kann.

Alle anderen Funktionsstörungen, welche unter den Begriff Instandsetzung fallen, sind in der Geschäftsstelle anzuzeigen und dürfen daher nicht eigenständig von den Genossenschaftern in Auftrag gegeben werden.

Bei Havariefällen außerhalb der Geschäftszeiten der Genossenschaft sind folgende Firmen zu informieren

Gas/Sanitär/Heizung

Fa. HKS Klempner- und Installations GbR
Dresdner Str. 4, 01809 Heidenau, Tel. 51 89 50

Elektrik
Fa. Elektro Kirscht
Mühlenstr. 10, 01809 Heidenau, Tel. 51 77 09

Fernheizung
Technische Dienste Heidenau GmbH
Dresdner Str., 01809 Heidenau, Tel. 50 39 66

Verstopfte Schleusenleitungen

KF BAU Sachsen Gmbh / Rohrsanierung
Bahnhofstraße 36, 01809 Heidenau
Tel. 03529-526295 / Fax 03529-526296 /
E-Mail  kontaktkf-bau.de
Tag & Nacht Notruf 03529-526294

Notrufe

  • Polizeinotruf 110
  • Medizinischer Notdienst 112
  • Örtliche Polizeidienststelle 56120

AKTUELLE WOHNUNGSANGEBOTE

2,0-R-WE - Am Lughang 2

2,5-R-WE - Am Lughang 2
Zimmer: 2,0 Größe: 48,22 m²
Grundmiete: 255,16 € Warmmiete: 374,16 €

2,0-R-WE - Kantstraße 3

1,0-R-WE - Kantstraße 6c
Zimmer: 2,0 Größe: 54,40 m²
Grundmiete: 280,16 € Warmmiete: 410,16 €

2,0 R-WE F.-Gumpert-Platz 3

2,0 R-WE F.-Gumpert-Platz 7
Zimmer: 2,0 Größe: 45,01 m²
Grundmiete: 222,00 € Warmmiete: 342,00 €

Valid XHTML 1.0 Transitional! CSS ist valide!